Vergaberecht

vergaberecht

Im Umgang mit öffentlichen Auftraggebern und deren Beschaffungsvorgängen sind wir erfahren. Wir betreuen Vergabeverfahren nach der VOB/A, der VOL/A und der VOF auf Seiten der Vergabestellen und der Teilnehmer bzw. Bieter und führen hierzu Schulungsveranstaltungen durch.

Unser Schwerpunkt liegt bei der Begleitung von Vergabeverfahren, der Unterstützung und Beratung zur Bedeutung von Rügen und dem Umgang mit ihnen. Regelmäßig können wir auf diesem Weg unseren Mandanten bereits im laufenden Vergabeverfahren zu einer Absicherung ihrer Rechtsposition verhelfen.

Bei Bedarf unterstützen wir unsere Mandanten natürlich auch bei der Durchführung von Nachprüfungsverfahren und verfügen über Erfahrungen bei verschiedensten Vergabekammern (der Länder und des Bundes) und Vergabesenaten.

Rechtsanwalt Jörg Umlauf wird seit dem Jahr 2004 regelmäßig von der Landesakademie für öffentliche Verwaltung des Landes Brandenburg mit der Abhaltung von Seminaren zum Vergaberecht für MitarbeiterInnen von der Vergabestellen des Landes Brandenburg beauftragt. Zudem führen wir Inhouse-Seminare zum Vergaberecht bei Beschaffungsabteilungen und Kalkulationsabteilungen unserer Mandanten durch.

Wir sind ständig aktuell informiert und in der Lage, das komplizierte Regelungsgeflecht des Vergaberechtes für unsere Mandanten praxisgerecht aufzubereiten, anzuwenden und zu erläutern.

Vergaberecht